Absage Sommerlager & Infos Heimabendbetrieb

By | 19. Mai 2020

Liebe Eltern, liebe 38er!

Wir sind froh uns heute endlich bei euch mit Neuigkeiten melden zu können, auch wenn diese durchwachsen sind!

Wie ihr vielleicht auch selbst schon gehört habt, ist es uns rein rechtlich wieder möglich Heimabende abzuhalten. Allerdings brauchen wir mit unserem Leitungsteam noch ein wenig Zeit, um auch die logistischen Aufgaben die damit verbunden sind zu meistern (Handwaschstellen, Anleitungen, Desinfektionsmittel,…). Außerdem müssen wir stufenabhängig noch genau klären, welches Programm mit den Covid-19 Schutzmaßnahmen sinnvoll durchführbar ist. Sobald wir diese Fragen beantworten können, melden sich die jeweiligen Stufenteams bei euch, um euch das weitere Vorgehen für eure Stufe zu erklären. Danke für noch ein bisschen Geduld!

Zum Thema Sommerlager haben wir leider keine guten Neuigkeiten für euch. Obwohl wir so lange wie möglich gewartet haben, gibt es nach wie vor keine klaren Richtlinien an die wir uns halten können. Unsere letzten Information besagen, dass für Sommercamps (zu denen wir Pfadfinderlager zählen) die Leitlinien der Hotellerie gültig sind. Seit gestern ist damit ein Abstand von 2m in Gemeinschaftsschlafräumen vorgegeben. Diese Vorgabe ist für uns leider weder bei den im Haus schlafenden WiWö, noch bei allen anderen Lagerstufen im Zelt durchführbar. Zusätzlich wäre durch die geltenden Schutzmaßnahmen ein pfadi-pädagogisches Programm nur sehr eingeschränkt bis nicht möglich. Mit schwerem und traurigem Herzen müssen wir daher unser Gruppensommerlager 2020 absagen. Alle bisher von euch geleisteten Zahlungen für das Sommerlager 2020 werden euch so schnell wie möglich zurücküberwiesen.

Im Moment arbeiten wir mit unserem Leitungsteam an einem eigenen Sommerprogramm, um den Sommer nicht ganz ohne Pfadiaktivitäten verbringen zu müssen. Auch hier wird es, wie bei den Heimabenden, noch ein wenig dauern bis wir euch konkrete Informationen mitteilen können. Wir wissen, dass ihr dringend darauf wartet zu erfahren wann genau Programm und Betreuung unsererseits angeboten werden kann. Wir geben mit unserem Team unser Bestes um schnellstmöglich genaue Informationen für euch zu haben wann und in welchem Ausmaß wir Programm aufstellen können. Wir melden uns wieder, sobald wir dazu genauere Pläne haben!

Für Fragen zur Sommerlager-Absage und dem weiteren Vorgehen stehen wir gerne zur Verfügung. Am 22.5. und am 26.5. jeweils zwischen 18:00 und 20:00 stellen wir uns euren Fragen via Zoom. Bei Interesse schreibt uns bitte ein Email an gruppenleitung@38er.at und wir senden euch den Link zu.

Wir wünschen euch viel Gesundheit und Gut Pfad! Bis bald!

Susi und Didi (Gruppenleitung)

Luki (Lagerleiter)

Karin und Margit (Elternrat)