Wichtel und Wölflinge – 7 bis 10 Jahre

WIWÖ am FensterDie jüngsten PfadfinderInnen unserer Gruppe sind uns sehr wichtig. Ohne unseren Nachwuchs könnten die weiteren Stufen ihre Tätigkeit kaum machen. Dementsprechend ist das Programm auf das Alter und die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kinder abgestimmt.

Wichtel und Wölflinge sind sehr emotional und temperamentvoll. Durch Spielen im Volk und Meute wird aktiv und lebhaft Wissen vermittelt. Manchen Wichtel und Wölfling sind bei uns schon ein oder zwei Augen aufgegangen, davor wurden erst unsere Regeln für die Aufnahme in unsere Meute/Volk erarbeitet um das Versprechen ablegen zu können, und wirklich ehrgeizige waren Tanzende Wichtel und Springende Wölfe.

Wichtel und Wölflinge sind neugierig und brauchen viel Neues zu entdecken. Dabei helfen hier die Bücher “Puck sucht ihren Namen” (erzählt von “Pucks” Abenteuern im Waldenland) für die Wichtel und „Dschungelbuch“ für die Wölflinge, die uns durchs ganze Programm begleiten. Mit diesen zwei Büchern erleben die Kinder verschiedene Geschichten, die ihre Fantasie ausleben und Kreativität unterstützen.

Ausflüge

WIWÖ bei ZeltNeben unseren regelmäßigen Heimabenden unternehmen wir auch etwas an den Wochenenden um neue Abenteuer zu bestreiten.

Manche Ausflüge dauern nur ein Paar Stunden. Dabei erkunden wir ein schönes und interessantes Ziel in Wien oder in der näheren Umgebung wie Lainzer Tiergarten, Kinderbauernhof am Cobenzl, Eislaufplatz im Stadtpark.

Andere Ausflüge dauern ein Wochenende, wo wir die Zeit haben weiter aus Wien rauszukommen und manchmal auch die anderen Stufen kennen zu lernen. (bis 100 km). Zu unseren Zielen gehören Lagerplätze wie Tulln, Stockerau, Höflein an der Donau usw.

Kinder können hier probieren, wie das ist, selbständig zu sein, Schlafsack zu packen oder alles im Rucksack zu finden. Natürlich, wenn etwas nicht geht, sind die WiWö-Führer immer bereit zu helfen. Diese Ausflüge sind eine Probe für ihr Kind, ob es bereit ist mit uns auf Sommerlager zu fahren.

Heimstunden

Unsere Heimabende finden jeden
Dienstag vom 17:00 bis 18:30 in unserem Pfadfinderheim statt.

In den Ferien haben wir keinen Heimabend. Der Höhepunkt eines jeden Pfadfinderjahres ist das Sommerlager.
Danach können wir bis September durchatmen, uns ausruhen, neue Ideen finden um im neuen Pfadfinderjahr wieder neue Abenteuer zu erleben.

Auf den Heimabenden wird gespielt, gebastelt, gesungen und “pfadfinderisches” gelernt (z.B. einfache Knoten, erste Hilfe, Geheimschrift, Bodenzeichen, usw.). Natürlich verläuft alles in einer lustigen Form des Dschungelbuchs oder Waldenlandes.

Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
Sa, 09.09.17 - So, 10.09.17
00:00
Herbstausflug
So, 24.09.17
00:00
Spielefest
Pfadfinderheim, Wien

Downloads

Packliste_WiWö.pdf (67 Downloads)

Team

    Theresa Müller

        Moritz Sauer

        • Assistent der WiWö-Leitung
        • Pfadfinder seit 2002
        • Kontakt: moritz@38er.at

            Nadja Hala

            • Assistentin der WiWö-Leitung
            • Pfadfinderin seit 2015
            • Kontakt: nadja@38er.at

              Merken